Dosierventile

Drei Bond bietet verschiedenste Dosierventile für alle Bereiche der Industrie an, angepasst an die jeweilige Applikation für nieder- bis hochviskose Medien. 

Das Portfolio reicht von präzisen Nadelsitz-Ventilen über pneumatische gesteuerte Ventile bis hin zu selbst entwickelten servomotorisch gesteuerten Regelkontrollsystemem. 

Nadelsitzventile verschließen die Düse direkt am Auslass und verhindern ein Nachtropfen des  Dosiermediums. Auch kann damit ein Aushärten des Mediums, wie z.B. bei Silikon in Verbindung mit Luftfeuchtigkeit verhindert werden. Somit ist keine Sperrflüssigkeit mehr erforderlich, in der die Dosierdüse in Ruheposition geparkt werden muss. Durch eine individuelle Einstellung des Ventilhubes kann zudem die Dosiermenge beeinflusst werden.

Das Regelkontrollsystem RKS ist ein von Drei Bond patentiertes dynamisches Ventil- und Regelsystem mit integrierter Dosiermengenkontrolle, welches unabhängig von der Fahrgeschwindigkeit die erforderliche gleichbleibende Produktmenge über einen Öffnungswinkel dosiert. Die Steuerung des Nadelsitzventils erfolgt mittels Servomotor.